Meinen tiefsten Respekt liebe Hambacher Forst Aktivistin #wachtauf

Deine Worte sind zeitlos. Danke für deine Verletzbarkeit und Aufrichtigkeit. Ein trauriges weiteres Kapitel eines lang währenden Krieges gegen Schöpfung und Menschheit. Doch Menschen wie du geben uns veränderungswilligen Menschen viel Kraft und Vertrauen! Frieden sei mit dir. PS: Ich bin gerade im Praktikum und es ist alles etwas chaotischer 😀 Zusätzlich liege ich seit …

Meinen tiefsten Respekt liebe Hambacher Forst Aktivistin #wachtauf Weiterlesen »

Drei Tage ohne Smartphone

Mensch, tat das gut. Ohne, dass ich es beabsichtigt habe, gönnte mir das Leben und sein Schöpfer eine kurze Zeit ohne diesen intelligenten Taschensupercomputer. Nachdem ich es in einem Zug nach vieler Bahnfahrerei vergessen habe und der Fundsachendienst nichtserhalten hatte, war klar: Jetzt erst einmal ohne Smartphone. Verlockender Alleskönner – zu welchem Preis? Telefonieren, SMS …

Drei Tage ohne Smartphone Weiterlesen »

Es kommt darauf an, was wir aus Glauben & Religion machen

Dies ist der Anfang einer vierteiligen Artikelreihe zum freidenkerischen und eigenverantwortlichem Auseinandersetzung mit dem Satz: Es kommt darauf an, was wir daraus machen. Das Thema ist groß und heikel, gerade deshalb interessiert es mich umso mehr und deshalb ist es wichtig darüber zu schreiben: Glauben und Religion. Auch wenn du dich nicht für Religion und …

Es kommt darauf an, was wir aus Glauben & Religion machen Weiterlesen »

Spielt, spielt, sonst seid ihr verloren

Kennst du dieses Gefühl wenn du mit Begeisterung an einer Sache werkelst und die Zeit einfach verfliegt? Du denkst garnicht mehr großartig nach und machst es einfach. Diesen Zustand nenne ich spielen. Und so folge ich spielerisch dem Impuls, der mir eben beim kreativen Kochen von Resten kam, um mich mit diesem Spielen auseinanderzusetzen. Mit …

Spielt, spielt, sonst seid ihr verloren Weiterlesen »

5 Gewohnheiten, mit denen du aufhören solltest

Ich selbst probiere ständig etwas aus, lasse mich gerne von meiner Umgebung motivieren und inspirieren. So manche Tips, wie tägliche Einnahme unzählbarer künstlicher Nahrungsergänzung sind Murks, andere wiederum machten mich freier, lebendiger und zielgerichteter. Und von Tabak, Alkohol und anderen Drogen wird ohnehin so oft abgeraten, dass ich mich lieber auf Gewohnheiten unter dem Radar …

5 Gewohnheiten, mit denen du aufhören solltest Weiterlesen »

Visionen braucht das Land

Für einen grundlegenden Wandel braucht es Visionen. Meine Vision hört sich groß und (nahezu) unerreichbar an, doch sie beginnt Früchte zu tragen, in jeder guten Tat und jedem aufrechtem Worte – von vielen Millionen Menschen, täglich aufs Neue! Denn viele kleine Schritte ergeben große Veränderungen. Mit (kleinen) lokalen Schritten zu globalen Änderungen. Vision – Der …

Visionen braucht das Land Weiterlesen »

Produzieren um des Produzieren Willen [Poetry Slam Auftritt]

Gestern Abend habe ich (zum ersten Mal in meinem Leben) an einem Poetry Slam teilgenommen. Den Mut, die Ausdauer und die Inspiration den Text zu entwickeln habe ich bei einem Poetry Slam Seminar an der Universität sammeln dürfen – danke noch mal an die Leiter dieses Seminares Karsten Strack und Andreas Weber! Und an all …

Produzieren um des Produzieren Willen [Poetry Slam Auftritt] Weiterlesen »

Die Evangelien – Die stärkste Botschaft auf Erden?

Nun haben wir die Weihnachtszeit hinter uns gebracht, die ursprünglich eingeführt wurde, um die jungfräuliche Geburt Jesu Christi zu feiern. Das Weihnachtsfest ist geblieben, doch die dahinterliegende (spirituelle) Botschaft ist heute vielen in unserem Land fremd geworden. Geschweige denn, dass dem Mittwinter oder den Rauhnächten gedacht wird, die unsere keltischen und germanischen Ahnen feierten. Genauso …

Die Evangelien – Die stärkste Botschaft auf Erden? Weiterlesen »

Vortrag über meine Reise per Anhalter nun online

Mitschnitte meines 25ten Geburtstages Als ich vor rund zwei Monaten meinen 25ten Geburtstag in geselliger Runde mit meiner Familie und meinen Freunden feierte, ließ ich es mir nicht nehmen, Ihnen dort Impressionen und Erkenntnisse von meiner (lebensverändernden) Reise per Anhalter zu geben. Ich gebe gerne zu, dass ich sehr aufgeregt an diesem Tage war – …

Vortrag über meine Reise per Anhalter nun online Weiterlesen »

(D)Meine Gleichgültigkeit macht mich wütend & traurig

Oft hört es sich so oberflächlich an, das Sprechen von Frau und Mann in unserer Gesellschaft. Wir machen, kaufen, produzieren Sachen – doch was geht dabei verloren? Das Glück wird doch jeden Moment geboren! Kaum Persönlichkeit, teils um keinen Preis.   Dabei fühle ich so viel Herz, wenn wir es denn nur zeigten. Das zeigt …

(D)Meine Gleichgültigkeit macht mich wütend & traurig Weiterlesen »