Workshops & Vorträge

Sich auf den Weg zu machen und dabei von Herzen naturverbindende, gemeinwohlfördernde und alternative Lebensansätze zu leben, ist Teil meines Angebotes an euch. Ich gebe gerne aus erster Hand Inspiration und Impulse, das Leben anders anzugehen. Als lebendiger authentischer Mensch – ohne falsche Hoffnungen zu schüren – der seinen Weg vom BWL-Studenten zum frei schaffenden Lebenskünstler beschritt.

Schreibt mich unverbindlich im rechts stehenden Kontaktformular oder per Email an bjoern_wegner[at]posteo.de – ich freue mich!


Quelle: pixabay.com

Workshops „Alternatives Leben“ – Dauer: 2-3 h – bis zu 16 Teilnehmende

Dieses Workshopangebot richtet sich an alle Menschen (ab mind. 14 Jahren), die in einen aufrichtig nachhaltigen Lebensstil reinschnuppern/einsteigen möchten. Wie können wir Idealismus pragmatisch umsetzen? Zeit, Geduld sowie die Bereitschaft für einen tief greifenden inneren Wandel sind fördernde Grundvoraussetzungen dafür. Wir sprechen nicht nur darüber, sondern schlüpfen in die Rollen oder setzen sie spontan um.

  1. Lebensmittel (retten) & bewusster Konsum
  2. Refuse, Reuse, Reduce, Recycle
  3. Alternativ und selbst organisiert reisen
  4. Tauschen anstatt zahlen – Alternativ wirtschaften
  5. Medienkompetenz – Was kann ich glauben?
  6. Natur neu erfahren (draußen)

Erlebnisvortrag „18.000 km per Anhalter durch 19 Länder“ – In meinen Erlebnisvorträgen nehme ich euch mit auf eine Reise voller (wundersamer) Begegnungen, Konfrontation mit Ängsten, sowie einer Vielzahl von aufweckenden Erkenntnissen. Von jung bis alt lade ich euch herzlich ein. Wie ist es möglich, etwas mit wenig Geld und großer Vision zu erreichen?

Ich möchte anregen, das Glück nicht in der äußeren materiellen Ferne zu suchen, sondern die „Reise des Lebens“ hier und jetzt wahr zu nehmen. Das unterwegs sein und rauskommen hilft dabei, uns zu entwickeln und Land und Kulturen kennen zu lernen. Gleichzeitig birgt es großes Potential dem eigenen Frieden näher zu kommen. Wie es dazu kommen kann, in unseren verrückten Zeiten (s. „Ist das normal?„) solch „hippiemäßige“ Gedanken zu haben, bringe ich euch gerne in einem fulminanten Erlebenisvortrag an eure Schule/Gemeinde/Gruppe – danach bleibt Zeit zum ausführlichen Diskutieren, gegenseitigem Anregen und Austauschen.


Quelle: Pixabay.com / OpenClipart-Vectors

Landschaftsökologische Beratung – Auf Basis meines landschaftsökologischen Studiums zeige ich Möglichkeiten auf, den Lebensstil und ein Grundstück ökologisch und organisch zu gestalten. Ich berate im Hinblick auf Potentiale Eingriffe in Schutzgüter zu minimieren, bei Einsatz von nachhaltigen Materialien und geringem Endverbrauch. Dahingehend unterstütze ich konkret, mit einfachen Methoden und auf Basis einer ganzheitlichen Änderung unseres Verhältnisses zu unserer Mitwelt. Im Sinne von lokalen Lösungen für globale Probleme, sowie einer enkeltauglichen Zukunft, in der wir gerne leben.