Inspiration

Eine überschätzte Spezies (ARTE)

Der Mensch ist in der Lage, den Mount Everest zu besteigen und den Marianengraben zu ergründen. Er hat Technologien entwickelt, Daten innerhalb von Sekunden quer über den Erdball zu senden, innerhalb weniger Stunden den Atlantik zu überqueren und den Mond zu bereisen. Doch zu welchem Preis? 4000 Tonnen Müll produziert der Mensch jede Minute. Die …

Eine überschätzte Spezies (ARTE) Weiterlesen »

Pax Terra Musica #PTM19

Frieden auf Erden in Liebe zu Musik. Mit inbegriffen: kritische Auseinandersetzung mit Politik, Wirtschaft, Krieg, Mündigkeit […], Protestbewegungen, Lösungsansätzen wie Permakultur und tollen unterstützenswerten Projekten. Ach, zu schön um wahr zu sein höre ich meine innere Stimme schon abwatschend kommentieren. Ein Fest der Querfront meinen sogar ganz kreative Köpfe aus der Journallie. Naja, que(e)r und …

Pax Terra Musica #PTM19 Weiterlesen »

Meinen tiefsten Respekt liebe Hambacher Forst Aktivistin #wachtauf

Deine Worte sind zeitlos. Danke für deine Verletzbarkeit und Aufrichtigkeit. Ein trauriges weiteres Kapitel eines lang währenden Krieges gegen Schöpfung und Menschheit. Doch Menschen wie du geben uns veränderungswilligen Menschen viel Kraft und Vertrauen! Frieden sei mit dir. PS: Ich bin gerade im Praktikum und es ist alles etwas chaotischer 😀 Zusätzlich liege ich seit …

Meinen tiefsten Respekt liebe Hambacher Forst Aktivistin #wachtauf Weiterlesen »

Spielt, spielt, sonst seid ihr verloren

Kennst du dieses Gefühl wenn du mit Begeisterung an einer Sache werkelst und die Zeit einfach verfliegt? Du denkst garnicht mehr großartig nach und machst es einfach. Diesen Zustand nenne ich spielen. Und so folge ich spielerisch dem Impuls, der mir eben beim kreativen Kochen von Resten kam, um mich mit diesem Spielen auseinanderzusetzen. Mit …

Spielt, spielt, sonst seid ihr verloren Weiterlesen »

Visionen braucht das Land

Für einen grundlegenden Wandel braucht es Visionen. Meine Vision hört sich groß und (nahezu) unerreichbar an, doch sie beginnt Früchte zu tragen, in jeder guten Tat und jedem aufrechtem Worte – von vielen Millionen Menschen, täglich aufs Neue! Denn viele kleine Schritte ergeben große Veränderungen. Mit (kleinen) lokalen Schritten zu globalen Änderungen. Vision – Der …

Visionen braucht das Land Weiterlesen »

Autodidakten, Abenteurer und Freigeister (1)

Alle sagten das geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht. – unbekannt Sie haben meine Bewunderung! Menschen, die entschlossen ihren Weg gehen und dabei Gutes bewirken. Ich selbst befreie mehr und mehr den Autodidakten, Abenteurer und Freigeist in mir. Die Menschen, welche ich hier kurz portraitieren möchte haben …

Autodidakten, Abenteurer und Freigeister (1) Weiterlesen »

Nach 125 Tagen Reiseabenteuer und 18.267 Km wieder daheim!

Liebe Freunde! Mit brennenden Sohlen, lechzenden Schultern, aber mit der Gewissheit, gleich wieder zuhause zu sein kam ich vorgestern glücklich nach einem letzten 32 Km Fußmarsch in meiner Wohnung an. Und ich bin froh, begeistert, sehe alles hier nun in einem anderen Lichte und viel genauer als vorher – doch genauso bin ich perplex und …

Nach 125 Tagen Reiseabenteuer und 18.267 Km wieder daheim! Weiterlesen »

Jeder kann die Zukunft mitgestalten! (Buchempfehlung)

Für meine ungeduldigen Freunde hier direkt der Link zum kostenlosen E-Buch: http://aktivzukunftsichern.com/Buch.pdf Diesen Artikel habe ich bereits auf den Fingern, seitdem ich dieses (teils mitreissende) Buch vor mehr als fünf Wochen im Kosovo zu Ende gelesen habe. Dort am Busbahnhof auf meinen (Abenteuer-)Bus nach Podgorica wartend las ich das Buch wie im Bann zu Ende …

Jeder kann die Zukunft mitgestalten! (Buchempfehlung) Weiterlesen »

Mache Gott zu deiner Nummer eins

Vor meiner Reise hätte ich solche Videos und den folgenden Beitrag so vermutlich nicht geschrieben. Doch wenn du persönliche und direkte ERfahrungen mit Gott, mit der schöpferischen Kraft (es gibt viele Ausdrücke dafür) machst, dann kommst du nicht drum herum anzuerkennen, worüber Denzel Washington hier spricht. Danke für diese motivierende Rede – bitte komplett ansehen! …

Mache Gott zu deiner Nummer eins Weiterlesen »

Wir sind Gemeinschaftswesen

Eine der wahrlich wichtigsten Erkenntnisse meiner Reise ist: Wir Menschen sind liebesbedürftige, soziale Gemeinschaftswesen. Alleine sind wir unvollkommen und anfälliger. Das bedeutet nicht, wir müssten uns zwanghaft immer in Gruppen, unserer Familie oder Gemeinschaft aufhalten – die goldene Mitte ist mal wieder das Maß der Dinge! Nicht dass dies vollkommen neu wäre. Aber die Tiefe …

Wir sind Gemeinschaftswesen Weiterlesen »