Politik & Gesellschaft

Nationalstaaten und die EU – Es kommt darauf an, was wir daraus machen

Passend zu den morgen anstehenden Europaparlamentswahlen geht es in Runde zwei dieser Artikelreihe. Was braucht es in unserem Umgang mit den Staatsformen, in denen wir organisiert sind (organisiert werden!)? Auf jeden Fall mehr als ein Kreuzchen alle paar Jahre, mit denen Abgeordnete dann „gerichtliche Immunität genießend“, das machen, was sie eben damit machen. Zu oft …

Nationalstaaten und die EU – Es kommt darauf an, was wir daraus machen Weiterlesen »

Die Gemeinwohlökonomie – erster GWÖ-Bürgerkonvent in Minden (Rückblick)

Vor etwa 4 Jahren stieß ich zum ersten Mal auf die Gemeinwohlökonomie (GWÖ), die insbesondere durch Christian Felber aus Österreich begründet wurde. Ein Terminus aus der Naturrechtslehre des Mittelalters, der Aufklärung und katholischen Rechtsphilisophie (ein amüsantes Paradoxon). So ergab es sich, dass ich während meines Praktikums im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge die Frau kennen lernte, die …

Die Gemeinwohlökonomie – erster GWÖ-Bürgerkonvent in Minden (Rückblick) Weiterlesen »

Die neue Mobilfunkgeneration 5G – hat man dich gefragt?

Es ist immer wieder ulkig festzustellen, dass wir in einer Demokratie leben sollen. Freilich ist diese als repräsentativ festgelegt, also muss nicht alles ständig in großen aufwendigen Volksabstimmungen abgestimmt werden. Dabei soll doch „alle Staatsgewalt vom Volke“ (GG §20 (2)) ausgehen. Um Demokratiedefizite soll es hier jedoch nicht primär gehen. Es geht um den neuen …

Die neue Mobilfunkgeneration 5G – hat man dich gefragt? Weiterlesen »

Drei Tage ohne Smartphone

Mensch, tat das gut. Ohne, dass ich es beabsichtigt habe, gönnte mir das Leben und sein Schöpfer eine kurze Zeit ohne diesen intelligenten Taschensupercomputer. Nachdem ich es in einem Zug nach vieler Bahnfahrerei vergessen habe und der Fundsachendienst nichtserhalten hatte, war klar: Jetzt erst einmal ohne Smartphone. Verlockender Alleskönner – zu welchem Preis? Telefonieren, SMS …

Drei Tage ohne Smartphone Weiterlesen »

(D)Meine Gleichgültigkeit macht mich wütend & traurig

Oft hört es sich so oberflächlich an, das Sprechen von Frau und Mann in unserer Gesellschaft. Wir machen, kaufen, produzieren Sachen – doch was geht dabei verloren? Das Glück wird doch jeden Moment geboren! Kaum Persönlichkeit, teils um keinen Preis.   Dabei fühle ich so viel Herz, wenn wir es denn nur zeigten. Das zeigt …

(D)Meine Gleichgültigkeit macht mich wütend & traurig Weiterlesen »

Jeder kann die Zukunft mitgestalten! (Buchempfehlung)

Für meine ungeduldigen Freunde hier direkt der Link zum kostenlosen E-Buch: http://aktivzukunftsichern.com/Buch.pdf Diesen Artikel habe ich bereits auf den Fingern, seitdem ich dieses (teils mitreissende) Buch vor mehr als fünf Wochen im Kosovo zu Ende gelesen habe. Dort am Busbahnhof auf meinen (Abenteuer-)Bus nach Podgorica wartend las ich das Buch wie im Bann zu Ende …

Jeder kann die Zukunft mitgestalten! (Buchempfehlung) Weiterlesen »

Wer bestimmt die öffentliche Meinung?

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk freidenkender Menschen organisiere ich am Mittwoch den 21. März in Münster einen Vortrag mit dem investigativen Journalisten Tommy Hansen. Dieser Vortrag ist für alle ein Muss, die sich für politische Hintergründe, die Funktionsweise und Beeinflussung von unseren Leitmedien durch Interessensgruppen/Netzwerke und seriöse „alternative Medien“ interessieren. Vortrag mit Tommy Hansen am …

Wer bestimmt die öffentliche Meinung? Weiterlesen »