Erlebnisvortrag – 18.000 km per Anhalter durch 19 Länder!

„Deine Reise hat mir anderes Reisen aufgezeigt. So könnte ich nicht unterwegs sein, da es sich für mich zu gefährlich anhört mit dem hitchhiken. Aber für Dich war es eine tolle Reise und diese hast Du uns sehr angenehm und fesselnd rüber gebracht.“

F. v. Westerhold (Münster)

ca. 1,5 h Dauer + Gespräche – bis zu 150 Zuhörende – Auf Spendenbasis

Für Schulen/Gemeinden/Vereine/interessierte Gruppen

Ich war schon mal in Costa Rica – mit dem Finger auf der Karte. Der scherzhafte Ausspruch ist ein gern gesehener Eisbrecher für das Thema Reisen – in diesem Fall auf eine radikal ökologische Art und Weise 😉 Doch viel erleben und erkennen tut der zum Finger gehörige Mensch dabei nicht…durch meine Reise komme ich zu der Überzeugung: Wirklich jede/r kann sich in seiner Lebenssituation auf seine Art auf den Weg machen!

In meinen Erlebnisvorträgen nehme ich euch mit auf eine Reise voller (wundersamer) Begegnungen, Konfrontation mit Ängsten, sowie einer Vielzahl von aufweckenden Erkenntnissen. Von jung bis alt lade ich euch herzlich ein. Wie ist es möglich, etwas mit wenig Geld und großer Vision zu erreichen? Ich möchte anregen, das Glück nicht in der äußeren materiellen Ferne zu suchen, sondern die „Reise des Lebens“ hier und jetzt wahr zu nehmen. Das unterwegs sein und rauskommen hilft dabei, uns zu entwickeln und Land und Kulturen kennen zu lernen. Gleichzeitig birgt es großes Potential dem eigenen Frieden näher zu kommen. Wie es dazu kommen kann, in unseren verrückten Zeiten (s. „Ist das normal?„) solch „hippiemäßige“ Gedanken zu haben, das bringe ich euch gerne in einem fulminanten Erlebnisvortrag an eure Schule/Gemeinde/Gruppe – danach bleibt Zeit zum ausführlichen Diskutieren, gegenseitigem Anregen und Austauschen.

Meldet euch gerne unverbindlich unter bjoern_wegner[@]posteo.de oder im rechts stehenden Kontaktformular – ich freue mich!