Björn Wegner war bereits vieles. BWL-Student, Callcentermitarbeiter, am Wochenende saufender funktionierender Abiturient uvm. Doch hat er sich in den meisten Tagen dieses Lebens eine Maske aufgesetzt, rumgedruckst und war nicht der, der er im tiefsten Innern ist. Dies hat sich seit Ende des Jahres 2012 wellenartig geändert. Mal habe ich Rückzieher gemacht, mal bin ich vorgeprescht. Doch in meinem tiefsten Innern habe ich bemerkt, dass dieser Wandel meiner eigenen Wahrnehmung ein Ein-Weg-Ticket ist. Nun gibt es kein zurück mehr!

Egal wie sehr meine alten Gewohnheiten, mein Umfeld oder meine egoistischen Triebe dies nicht wahr haben wollten. Ich merkte immer mehr, dass ich grundsätzlich nicht in die mir vorgegebenen Systeme passe. Dagegen habe ich mich lange genug gesträubt, um immer wieder zu der Frage zu kommen: Warum folgst du nicht deiner inneren Stimme, deiner Intuition, deinem Herzen? Ich frage DICH: Kennst du das auch?

“Es ist kein Zeichen von Gesundheit an eine von Grund auf kranke Gesellschaft angepasst zu sein.” (Jiddhu Krishnamurti)

In der Welt um mich herum – als auch in mir selbst – sehe ich so viel (unnötiges) Leid, Krankheit und Kleingeistigkeit. So frage ich mich täglich: Warum? Warum können wir nicht alle im Frieden zusammen leben? Ich habe oft deswegen getrauert und geweint, denn die Wahrheit kann sehr schmerzvoll sein. Und es reift langsam die Erkenntnis in mir: Wir alle tragen den Schlüssel aus dieser bitteren Lage in uns selbst. Was ich damit genau meine, möchte ich gerne mit DIR teilen.

Kategorien: Allgemein

1 Kommentar

Ein WordPress-Kommentator · 1. März 2018 um 18:52

Hallo, dies ist ein Kommentar.
Um mit dem Freischalten, Bearbeiten und Löschen von Kommentaren zu beginnen, besuche bitte die Kommentare-Ansicht im Dashboard.
Die Avatare der Kommentatoren kommen von Gravatar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.