Start am Montag, 26.08.24 – Ende am Montag, 02.09.24 – Anmeldung und unverbindliche Fragen ganz unten ├╝ber mein Kontaktformular m├Âglich

Falls Du dar├╝ber hinaus unverbindliches Interesse hast, lass es mich wissen ­čÖé


Kopf frei, Herz auf! Gemeinsam wandern wir in einer kleinen Gruppe den Gendarmsti (gendarmsti.dk/de/) zwischen deutsch-d├Ąnischer Grenze und der Insel Als. Wildnisp├Ądagogisch begleitet, um Kraft in der Natur zu tanken, eigene wichtige Entscheidungen zu treffen oder auch eine intensive Selbst-/Gruppenerfahrung zu machen – in jedem Fall wird dir dieses mehrt├Ągige Rucksackabenteuer lebhaft in Erinnerung bleiben! ­čîá­čî│­čŽŐ

Unsere Tagesetappen sind zwischen 8 – 16km lang und werden unseren inneren Prozess, den ein jeder bei einer solchen Naturzeit erlebt, durch die entschleunigte Tagesroutine begleiten. Insgesamt werden wir etwa 82km mit unseren Trekking-Ruck├Ącken zu Fu├č hinter uns bringen. An den sch├Ânen Ostseeufern der Flensburger F├Ârde und H├Şrup Hav entlang erkunden wir zudem Flora und Fauna. Die Umgebung bietet uns echten Wald, Acker- und Strandwege mitsamt imposanter sandiger Steilk├╝sten. Entlang der historischen Route werden wir durch Caf├ęs, Dorfstrukturen, Kleinst├Ądte & die Stadt S├Şnderborg zudem mit Kultur & Einkaufsm├Âglichkeiten versorgt sein und trotzdem den nat├╝rlichen Fokus auf endlose Blicke durch die Natur haben d├╝rfen.

Gemeinsam auf der Grenze von Wald und Ostsee (Foto: Stefanie Melz)

Start in Wassersleben (Stadtteil von Flensburg, direkt an der Grenze) – Ende auf der Insel Als. Von dort werden wir am Sonntagmorgen wieder zur├╝ck zum Startpunkt gebracht ­čÜÉ Die genaue Planung mit Uhrzeiten besprechen wir untereinander mit der angemeldeten Truppe in einem gemeinsamen Treffen oder per Online-Videokonferenz. Kurz vor der eigentlichen Abreise machen wir noch einmal ein Treffen zum richtigen Einstellen und Packen der Trekking-Rucks├Ącke, da dies von hoher Bedeutung f├╝r das Wohlbefinden beim Rucksack-Reisen ist ­čÖé

Die Ostsee, unser kraftgebender Begleiter dieser Tour – hier mit der kleinen Ochseninsel (eigenes Foto)

Insgesamt werden wir 6 N├Ąchte (Mo-So) nach unseren Tagestouren in einfachen Holzbauten (sog. Shelter) oder unseren Zelten (gute 2er-Outdoor-Zelte stelle ich euch) n├Ąchtigen ­čĆĽ . Hei├če Duschen k├Ânnen wir zwischendrin an Campingpl├Ątzen erhalten. Von Samstag auf Sonntag werden wir in einem Bed&Breakfast des Zielorts einkehren, welches uns am Montagmorgen (am Ende unseres Grenzgangs) ein formidables Fr├╝hst├╝ck serviert ­čąÉ.

Beispiel f├╝r ein ├ťbernachtungsplatz mit Shelter und Feuerstelle

Was du mitbringst:

– geeignetes Equipment (Trekking-Rucksack mind. 60L, Wanderschuhe, Kleidung, Geschirr, Kopflampe etc.)

– Schlafsack mit 0┬░C Komfortzone

– Isomatte / Schlafunterlage

– Schnitzmesser

– Lust auf Natur & Mee(h)r, k├Ârperliche Belastung & gemeinsam zu Wachsen ­čĺ¬

Teilnehmerzahl ist auf 4 Naturfreunde begrenzt – mit mir gemeinsam ist das eine wunderbare Wandergruppengr├Â├če! ­čÄĺ Es k├Ânnen lediglich Erwachsene teilnehmen, Hunde k├Ânnen leider nicht mitgenommen werden.

Energieausgleich:

-> 460ÔéČ pro Tour je Nase (zzgl. An-/Abreise nach/aus Wassersleben + alle weiteren spontanen Aktivit├Ąten vor Ort)

-> In den 460ÔéČ sind inbegriffen:

  • Wildnisp├Ądagogischer Tourguide Bj├Ârn
  • grunds├Ątzliche Lebensmittelversorgung (Fr├╝hst├╝ck, Mittagssnack, warmes Abendessen; Tee/Kaffee) | Zubereitung der Mahlzeiten erfolgt gemeinsam
  • Zelte und Campingkocher
  • ├ťbernachtungen im Shelter oder freien Campingpl├Ątzen im Zelt
  • ├ťbernachtung im einladenden B&B am Ende, mitsamt formidablem Fr├╝hst├╝ck
  • R├╝ckfahrt zum Ausgangspunkt in Wassersleben (o. Flensburg)

Ich freue mich auf eure Anmeldungen. Wenn ihr noch offene Fragen habt, immer her damit ­čÖé


Buchung und Fragen gerne hier, dein Kontakt zu mir – nat├╝rlicherlebenskunst

    Dein Name (Pflichtfeld)

    Titelfoto: Stefanie Melz, https://selbst-sicherheit.com/