In den letzten Wochen durfte ich ein paar äußerst spannende Interviews führen. Mit KenFM, Felix van Frieden und Conradio. Gerade das Interview mit KenFM ergab sich durch die geduldige, friedliche und wohl organisierte Struktur hier vor Ort in Münster – ich repräsentiere das lediglich durch das Interview. An dieser Stelle schon einmal Danke an alle Mitwirkenden – das ist feine Pionierarbeit!



Ein persönlicheres Interview mit weitem Blick auf eine prosperierende Zukunft und unseren Möglichkeiten jetzt den Weg dorthin zu ebnen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.