Workshops – alternatives Leben

Dauer: 1,5h – 3h

Bis zu 16 Teilnehmende

Auf Honorarbasis (alternativer Energieausgleich z.B. über Materialien auch möglich), nach Aufwand

Für Schulen/Gemeinden/gemeinwohlorientierte Organisationen/NGO’s uvm.

Was erwartet euch?

Gemeinsam tauchen wir in die Welt der Lebenskünstler, Utopisten und Pioniergeister ein. Nachdem wir uns aufeinander einstimmen, gibt es einen kurzen theoretischen Block, damit wir das anstehende Thema greifbar vor uns haben. Entweder gestalten wir spontan gemeinsam etwas, arbeiten mit einer konkreten Methode oder entdecken draußen, was wir in der Theorie gemeinsam ermittelt haben. Es gibt die Möglichkeit, einen Ausflug mit diesen Themen zu koppeln (z.B. in den Permakulturgarten Münster). Ziel dieses Workshops ist die konkrete Auseinandersetzung mit Alternativen unsere Welt zu gestalten, die von jedem Teilnehmenden lebendig aufgenommen werden kann. Die Workshops sind weit weg von trocken-bröselig-ungreifbaren Lehren. So schaffen wir die Voraussetzung und den Mut, diese Ideen und Methoden in unser tägliches Handeln zu integrieren. Ihr erhaltet Werkzeuge und Impulse, mit denen jederzeit weitergearbeitet werden kann – z.B. in einer Minimalismus AG an der Schule.

Wir legen den Schwerpunkt vorher gemeinsam fest. Welcher ist am interessantesten für euch?

  1. Lebensmittel (retten) & bewusster Konsum
  2. Refuse, Reuse, Reduce, Recycle
  3. Alternativ und selbst organisiert reisen
  4. Tauschen anstatt zahlen – Alternativ Wirtschaften
  5. Medienkompetenz – Was kann ich glauben?
  6. Natur neu erfahren (draußen)

Es ist möglich die Workshops als aufeinander aufbauende Reihe zu absolvieren. Da es viele wiederkehrende Elemente (wie das Visionieren) gibt, ist das sinnvoll.

Dieses Workshopangebot richtet sich an alle Menschen (ab mind. 14 Jahren), die in einen aufrichtig nachhaltigen Lebensstil reinschnuppern/einsteigen möchten. Wie können wir Idealismus pragmatisch umsetzen? Zeit, Geduld sowie die Bereitschaft für einen tief greifenden inneren Wandel sind fördernde Grundvoraussetzungen dafür. Wir sprechen nicht nur darüber, sondern schlüpfen in die Rollen oder setzen sie spontan um.

Kontaktiert mich gerne unverbindlich unter bjoern_wegner[@]posteo.de oder im rechts stehenden Kontaktformular.