Gemeinsam für Grundrechte Münster – Eine Chronologie

Liebe Verschwörungstheoretiker*innen, Neurechten, Anthroposophen, Esoteriker*innen und wie man euch sonst noch nennen mag! Hier folgt eine Abfolge der Ereignisse rund um „Gemeinsam für Grundrechte“, die dazu führt, dass ich diese untypische Begrüßungsformel nutze. Macht euch euer eigenes Bild von „Gemeinsam für Grundrechte“. Gerne auch von meinen Beweggründen die Corona-Maßnahmen zu Weiterlesen…

But Beautiful

„Der Film kam zu mir“ – eine unerwartete Antwort auf die neugierige Nachfrage, ob ein lösungsorientierter Film die logische Konsequenz nach kritischer weltschmerzender Auseinandersetzung sei. Mit We feed the world, Let’s make money und Alphabet zeigte Erwin Wagenhofer ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit Sprachgewalt der Protagonisten (die sich teils selbst Weiterlesen…

Gewaltfreie Kommunikation – die Zukunft?

Ehepaare, die sich kein aufrechtes Wort mehr sagen. Nachbarn, die nur noch wegen der aufgestellten Gartenzwerge miteinander streiten. Ja, sogar ganze Krisenregionen der Erde könnten mit der Bereitschaft zu einer anderen Kommunikationsform gelöst werden. Oder ist das nur eine schöne Hippie-Friedens-Fantasie? In einem meiner letzten Module an der Universität habe Weiterlesen…

Rheinmetall entwaffnen | ziviler Ungehorsam

Zwischen Bachelorarbeitsstress und viel privatem Hin- und Her gehts mal wieder aktivistisch raus. Morgens noch den Strahlungshaushalt der Erde erläutern, abends schon im Friedenscamp in Unterlüß. Dieses Camp, als auch die sonstigen Aktionen wurden dankbarerweise vom Aktionsbündnis Rheinmetall entwaffnen organisiert. Nachdem es auf der Hinfahrt noch einen wundervollen Regenbogen zu Weiterlesen…

Pax Terra Musica #PTM19

Frieden auf Erden in Liebe zu Musik. Mit inbegriffen: kritische Auseinandersetzung mit Politik, Wirtschaft, Krieg, Mündigkeit […], Protestbewegungen, Lösungsansätzen wie Permakultur und tollen unterstützenswerten Projekten. Ach, zu schön um wahr zu sein höre ich meine innere Stimme schon abwatschend kommentieren. Ein Fest der Querfront meinen sogar ganz kreative Köpfe aus Weiterlesen…

Visionen braucht das Land

Für einen grundlegenden Wandel braucht es Visionen. Meine Vision hört sich groß und (nahezu) unerreichbar an, doch sie beginnt Früchte zu tragen, in jeder guten Tat und jedem aufrechtem Worte – von vielen Millionen Menschen, täglich aufs Neue! Denn viele kleine Schritte ergeben große Veränderungen. Mit (kleinen) lokalen Schritten zu Weiterlesen…

Von bjoern, vor